Samstag, 25. Oktober 2008

Die Orchidee


Symbol für sexuelle Lust, Fruchtbarkeit, Raffinement, Schönheit, ungezählte Nachkommen, Reichtum und Macht.
Bedeutung: Sehnsucht, Leidenschaft, körperliche Lust.
Keine andere Blume ist genügsamer, wenn es um dekoratives Beiwerk geht. Ist doch schon allein die Blüte ein Kunstwerk.
Für die Orchidee gibt es allein im deutschsprachigen Raum mehr als fünfzig Volksnamen, darunter erotische, wie zum Beispiel: Pfaffenhödlein, Knabenkraut, Heiratswurzel, Kuckucksblume. Geilwurz - aber auch Marienschuh, Herrgottsschuh.

Botaniker bezeichnen Orchideen als besonders intelligente Pflanzen. Dies wegen ihrer großen Fähigkeit zur Anpassung an verschiedenste Lebensverhältnisse. Man findet Orchideen sowohl in den heißesten Tropen wie an der Grenze der polaren Eiskappen. Ihre Erscheinungsformen sind allerdings entsprechend verschieden.


Gedichte über Orchideen:

Nachtduftende Orchis

Waren's Blumen mit den wunderbaren
Silberhellen kleinen Flügelpaaren?
Oder waren's fragt ich Blumenengel,
Hingeheftet an die Blütenstengel?

Waren's Blumen die beim Mondenschimmer
Mir mit Duft erfüllt mein kleines Zimmer?
Oder hatten durch die Nacht geklungen
Traumhaft süße Überlieferungen?

Christian Wagner (1835-1918)

Kommentare:

itsmejulia hat gesagt…

Ich liebe Orchideen! Schönes Gedicht. :)

Kira iwasaki hat gesagt…

Jetzt verstehe ich warum mir mein freund die geschenkt hat ^^ Raffiniert...! ^^

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Zitate berühmter Persönlichkeiten