Donnerstag, 14. Februar 2013

Schafgarbe

Foto Leo Michels
Die Schafgarbe gehört zur Familie der Korbblütler. Andere Namen für Schafgarbe: Jungfernbraue, Teufelswürze, Teufelsnessel, Schnittmannskraut, Zimmermannskraut, Gänsezunge, Weißer Dorant, Milchdieb, Relek, Rölk, Neunkraft, Achilleskraut. Die Blüte ist von Mai bis Oktober.

Folgende Heilwirkungen werden der Schafgarbe zugeschrieben: schmerzlindernd, krampflösend, beruhigend, magen- und herzstärkend, wundheilend, innere und äußere Blutungen stillend.

In der Symbolik bedeutet die Schafgarbe Schutz, Ausgleich und Balance, Heilung.

Die Blumensprache sagt: "Ein freundlicher Blick von dir würde mich heilen."
(Achilles soll das Kraut entdeckt und zuerst erprobt haben, daher wohl auch der weitere Name Achilleskraut)

Wer mehr über die Schafgarbe wissen möchte, dem empfehle ich die folgende Seite:
Die Schafgarbe

Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Zitate berühmter Persönlichkeiten